Sisal SeifenSäckchen (3er Set)

Aus dem nachwachsenden Rohstoff Sisal

PLASTIKFREI UND IDEAL FÜR SEIFENRESTE

9,90 €

5 € Rabatt

zur produkteinführung – nur noch:

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Gutschein-Code:  MYNATURE

* Gib den Gutschein-Code bei Amazon an der Kasse ein.

Peeling und Massage

Die Struktur der Sisal-Faser befreit Deine Haut von alten Schüppchen und sorgt für ein angenehmes Gefühl.

Seifenreste

Ideal zum Sammeln und verbrauchen von Seifenresten.

Aufschäumen

Durch die vielen kleinen Luftpolster im Sisal-Gewebe schäumt die Seife sehr gut auf.

Trockung

Sisal kann Feuchtigkeit sehr gut aufnehmen und wieder an die Umgebungsluft abgeben.

100% biologisch abbaubar

Sisal ist robust und zugfest und daher langlebig. Ist das Seifensäckchen mal verschließen, kann es ausgespült und auf dem Kompost entsorgt werden.

„Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen.“ – Aristoteles

Sisal – eine Naturfaser, die die Welt erobert hat

 

Mist man die Produktion in Tonnen ist die Sisal-Agave die fünftwichtigste Faserpflanze weltweit. Zum Gedeihen benötigt sie weder Pflanzenschutzmittel, noch Kunstdünger.

Die Faser wird erst seit dem 19. Jahrhundert verwendet und sie hat ihren Namen von der mexikanischen Hafenstadt Sisal auf der Halbinsel Yucatán, von der sie anfangs exportiert wurde.

Hauptproduzent ist heute Brasilien. Neben Süd- und Mittelamerika wird die Sisal-Agave heute auch in Afrika und Asien kultiviert.

Die Naturfaser wird aus den Blättern gewonnen. Diese werden bis zu eineinhalb Meter lang und sind dick und schwertförmig.

Doch was macht die Sisal-Faser so begehrt?

  • Sisal ist unglaublich robust und zugfest. Deshalb werden daraus auch Taue, Kordeln und Seile hergestellt.
  • Sisal ist von Natur aus schwer entflammbar, lässt sich sehr leicht färben und bietet Hausstaubmilben keinen Nährboden. Ideal also für Teppiche und Bodenbeläge.
  • Für eine gute Wärmeisolation sorgen die vielen kleinen Luftpolster im Sisal-Gewebe. Die Faser wird auch zum Füllen von Naturmatratzen genutzt.
  • Sisal kann Feuchtigkeit sehr gut aufnehmen und wieder an die Umgebungsluft abgeben. Die Struktur sorgt für ein angenehmes Gefühl auf der Haut und kann zum peelen verwendet werden. Ideal also für unsere Seifensäckchen.
  • Sisal ist ein vielseitiges Naturprodukt und zu 100% biologisch abbaubar. Auch die Reste aus der Sisal-Produktion werden für die Gewinnung von Bioenergie, Tierfutter oder als Baustoff genutzt.

Also kein Wunder das Sisal als Rohstoff die Welt erobert hat. Wir sollten ihm auch weiterhin die verdiente Aufmerksamkeit schenken.

Übrigens: Auch Dartboards werden aus Sisal hergestellt. Denn Sisal gewährleisten eine sehr hohe Lebensdauer. Nach dem herausziehen der Pfeile verschließen sich die Löcher wieder.

Sisal SeifenSäckchen (3er Set)

Aus dem nachwachsenden Rohstoff Sisal

PLASTIKFREI UND IDEAL FÜR SEIFENRESTE

9,90 €